Wo sind wir?

Mobil:+36-30-9666-567 Endre Kovacs
+36-30-9344-973 Miklos Szabo
+36-30-3484-366 Márton Szabó
e-mail: emi@eminet.hu
Endre Kovacs :kovacsendre@eminet.hu
Miklos Szabo: szabomiklos@eminet.hu
Márton Szabó : emimernokirodakft@gmail.com
http://www.emi-mernokiroda.hu
Esztergom liegt am linken Ufer der Donau, in der sogenannten Donauknie und hat ungefähr 30 000 Einwohner. Es ist eine 1000 Jahre alte Stadt 40 km nördlich von Budapest und etwa 30 km von der Autobahn Wien –Budapest (M1) entfernt. Esztergom ist eine geschichtliche Stadt mit vielen Sehenswürdigkeiten von denen , die berühmteste die Basilika ist , die mit ihrer monumentalen Gröβe aus der Donaulandschaft hervorragt. Die Stadt hat mehrere Kunstschätze zB. in der Schatzkammer der Basilika , in der Bakócz-Kapelle, das Altarbild von Grigoletti.
Esztergom war bis 1420 die Hauptstadt des Landes , die Residenz der ungarischen Könige , der Schauplatz von geschichtlichen- und Handelsschlächte.
Die Stadt ist von 1920 Grenzübergang.
In Esztergom werden jedes Jahr bedeutende Kulturereignisse veranstaltet . Franz Liszt hat sein Musikkunstwerk Esztergomer Messe für die Einweihung der Basilika komponiert . In der Villa –Babits traf Mihály Babits , der berühmte ungarische Dichter, seine Esztergomer Freunde. Auβerdem ist die Stadt der Standort verschiedener Ausstellungen und mehrerer kulturellen und musikalischen Veranstaltungen .
Esztergom ist eine Schüler- und Studentenstadt. In seinen 6 Grundschulen , 7 Fachmittelschulen und Gymnasien und 2 Hochschulen lernen etwa 8000 Schüler.
Die sich in den 60-er Jahren entfaltende moderne Werkzeugmaschienen-und Apparat-
Industrie existiert nur in ihren Traditionen und in ihrer beruflichen Kultur , aber in den letzten Jahren entwickelt sich die neue Industrie der Stadt hauptsächlich durch die Pkw-Produktion der Suzuki und durch die Firma Tyko ,die sich mit der Herstellung von verschiedenen Geräten beschäftigt .

eszterg1.gif
kepatmeretezes_hu_IMG_1652.JPG
Diese Seite funktioniert mit WEB-SET. Es wurde von der Firma BIT-Hungary GmbH erstellt.